Hier finden Sie uns

Limon - vergessene - Seelen e.V.

Oberfeldstraße 15

50129 Bergheim

November - Dezember 2021

31.12.2021

 

Kommt gut rüber und feiert schön! ❤

 

 

24.12.2021

 

LOUISE - HAPPY END ?‍⬛
Und weil es schön ist - noch ein Happyend vor Weihnachten. ❤
Die kleine Schmusebacke Louise ist auch angekommen. Endlich hat sie IHREN Mensch gefunden. Schmusen, Kuscheln, Spielen - alles läuft nach Louise's Plan. ? Und mit der vorhandenen Katze wird es bestimmt auch noch. ?
Kleine Zaubermaus, geniesse dein neues Leben! ❣

21.12.2021

 

GIN & TONIC - HAPPY END ?❤?❤
Die zwei Brüder sagen Grüezi Mitenand!
Sie durften vor einigen Tagen Ihre grosse Reise antreten und sind gut bei Ihren Besitzern in der Schweiz angekommen. Wie man sehen kann, fühlen sie sich wohl. ❤
Wir wünschen euch ganz viel Spass in eurem neuen Zuhause! Rockt die Bude! ❤

20.12.2021

 

Noelle ❣?Jaaa, ein sehr weihnachtlicher Name. ? Aber vielleicht bin ich ja auch ein kleines Weihnachtswunder, so zum 4. Advent.?Ich dufte gestern zu den Menschen von Limon reisen. Bis dahin lebte ich in Alanya am Kleopatrastrand. Es ist ja schon ein kleines Wunder, dass ich als blindes Kätzchen da draußen überleben konnte. Einen Schutzengel hatte ich auf jeden Fall. ❤ Und dann das 2. Wunder, dass genau die richtige Person auf mich aufmerksam wurde und genau die richtigen Menschen um Hilfe gebeten hat.

18.12.2021

 

Warum??? ?
Die tägliche Frage im Katzenzimmer, wenn wir genau DAS hier entdecken...
Hatte das Spielzeug Hunger? Man weiss es nicht. ?
Hauptsache, die Samtpfoten haben Spass. ?

17.12.2021

 

Das 2. Mäuschen aus dem Tierheim ?
Wallaby haben wir sie getauft! ?
Auch ihr geht es gut. Und die Wunde am Bein heilt, eine Amputation ist im Moment kein Thema mehr. ❤
Sie ist seit ein paar Tagen bei uns.
Das erste Bild ist noch aus der Klinik, das zweite neu - mega, wie das verheilt!
Drückt Wallaby weiterhin die Daumen. ❣

16.12.2021

 

Die schwarze Schönheit ?‍⬛
Die Kleine aus dem Tierheim ist noch in der Klinik. Inzwischen wurde der Bruch am Vorderbein operiert und es verheilt alles nach Plan.
Da sie sich aber noch nicht viel bewegen darf damit die Knochen in Ruhe zusammenwachsen können, haben wir entschieden sie noch ein Weilchen in der Klinik zu lassen. Bei uns sind nur die grossen und kleinen Zimmer beheizt - aber nicht die Käfige - und es ist doch schon ganz schön kalt.
Ihre erste Impfung hat sie auch schon bekommen.
Wir freuen uns schon, wenn sie dann endlich zu uns kommen darf. ❤

 

09.12.2021

 

Kovu - die Katastrophe hat einen Namen ?‍⬛
Leider... ? Wir wollten eigentlich für Weihnachten mal wieder eine schöne kleine Spendenaktion starten. Aber nun haben wir ein Problem. Und wir wünschen uns einfach nur zu Weihnachten, dass wir die Kosten für Kovu's OP zusammen bekommen. ?‍⬛
Aber fangen wir von vorne an:
Kovu durfte mit seiner Schwester nach Deutschland reisen. Eigentlich sollte er nur nochmals kurz untersucht werden um sicher zu sein, dass er in Zukunft keine Probelme hat mit seinem Rücken und dann in sein neues Zuhause ziehen... ?
Wir wussten von Kovu, dass er als Kitten einen Unfall hatte und dadurch eine Verletzung an der Wirbelsäule. Darum sein wackeliger Gang.
Dachten wir zumindest... ?
Aber nein...
Es kam richtig schlimm. In Deutschland (und leider erst da) wurde festgestellt, daß Kovu beidseitig luxierte Kniescheiben hat. Wir waren völlig entsetzt... Und es gab nur eine Lösung; operieren!
Das sind wieder diese Momente, in denen man sich der Verantwortung bewusst wird, die man für ein Tier hat. Auch wenn es "nur" als Verein und Zwischenstation ist. Solange die Tiere in unserer Hand sind, sind wir verantwortlich und müssen handeln. Es kam also gar nicht in Frage, Kovu nicht zu helfen. ?
Kovu hat alles gut überstanden. Er braucht noch Zeit, bis er wieder gut laufen kann...
Die Rechnung ist auch ins Haus geflattert.
1500 Euro (ca 1400 für die OP, ca 100 für die Voruntersuchung). Und das ist ein Sonderpreis.
Uns ist ein bisschen schlecht. ?
Aber wir hoffen, dass es irgendwie geht und Kovu's OP noch vor Weihnachten bezahlt werden kann. ❣Habt ihr vielleicht noch ein bisschen Weihnachtsgeld über? Wir könnten es dringend gebrauchen. ?
Paypal@limon-vergessene-seelen.de
LIMON - vergessene Seelen e.V.
Vermerk: Kovu
IBAN: DE35 3705 0299 0142 2954 85
BIC: COKSDE33XXX
Kreissparkasse Köln
 
Den aktuellen Spendenstand findet Ihr auf unserer Facebook Seite:
 
https://www.facebook.com/LIMONvergesseneSeelen.eV
 

09.12.2021

 

Wuff Wuff!
Ich wollte mich auch mal wieder kurz bei euch melden. Also mir geht es eigentlich ganz gut. Inzwischen fresse ich 2 grosse volle Näpfe am Tag. Am Anfang war es nicht mal ein halber. Aber mein Magen hat sich an Futter gewöhnt und es passt immer mehr rein. Und das habe ich auch dringend nötig. Mein Kot sieht jetzt auch endlich aus wie eine Wurst sagen die Menschen. Auf was die so alles achten... ? Meine Wunden verheilen auch ganz gut.
Ah ja, das mit dem Mäntelchen war nix. Das find ich doof und zieh es sofort wieder aus. Da kuschel ich mich lieber in meine warme Decke!
Ich bin ein kleiner Ausbrecher und mein Gehege wird täglich "optimiert". Bis jetzt finde ich immer noch einen Weg da raus und dann herrscht Chaos am Stall. Die Suche nach Müll liegt mir sehr... ?
Ich bleibe nun noch einige Zeit hier und werde aufgepäppelt. Man kocht immer noch täglich für mich! ? Wenn ich fitter bin, darf ich in eine Hundepension umziehen.

 

05.12.2021

 

Der rote Kater aus dem Tierheim ?
Es ist ein bisschen ein auf und ab. Als er kam, ging es ihm richtig schlecht. Nach 3 Tagen an der Infusion, kam er wieder zu Kräften. Er hat viel gefressen und war soweit fit. Seit 2 Tagen frisst er wieder weniger und hat Durchfall. Heute war es wieder etwas besser...
Ein kleiner Wackelkandidat.
Aber er kämpft, und wir natürlich auch. ♥️

04.12.2021

 

Auflösung...
Die Ursache des heutigen Chaos war er!
Und er hatte jedes Recht dazu, sich auf die Suche nach Futter zu machen. ??
Er lag heute morgen versteckt zwischen den schmutzigen Katzendecken... Und hat keinen Mucks gemacht. Keine Ahnung, woher er kommt und wie er den Weg zu uns gefunden hat.
Wir sind wirklich mal wieder fassungslos.
Der Blauspray war schon drauf und gechipt ist er auch. Also gab es da wohl jemanden, der sich seinen Besitzer schimpfte. Oder es gibt ihn noch. Dann wäre wohl eine Anzeige fällig! Mal sehen, was wir noch zu seiner Geschichte erfahren werden.
Neue und alte Wunden am ganzen Körper...
Wie verdammt nochmal kann man es zulassen, dass ein Tier so aussieht? Uns fehlen die Worte.
Der junge Rüde bekommt nun immer wieder kleine Happen zu Essen, Antibiotika und Vitamine... ein Blutbild muss auch gemacht werden.
Ein Mäntelchen hat er auch bekommen. Denn da ist einfach gar nix, was ihn wärmen könnte.
 
Hunger hat der junge Mann! ?
Es gab; Nudeln, die legen sich schnell auf die Hüfte - Nassfutter, damit das reingeschmischte Trockenfutter mitgegessen wird ? - Rinderbrühe, etwas Joghurt und ein Ei.
Vielleicht nicht die perfekte Mischung. Aber Hauptsache es wird gerne gegessen. ♥️
 

04.12.2021

 

So sah es heute morgen bei uns aus... selber Schuld, wenn man den Müll nicht sofort entsorgt. ?
Ist eine Bombe eingeschlagen?
Waren Einbrecher auf der Suche nach dem goldenen Katzenpipi?
Spekulationen...
Heute Abend erfährt ihr, was wirklich passiert ist...

02.12.2021

 

Das kleine Mädchen hat es nicht geschafft... ?
Es ging schnell... Wir wussten gestern schon, dass es mit der Diagnose Katzenseuche mehr als schwierig wird.
Gestern Abend war sie noch einigermaßen fit... Heute morgen war es noch nicht schlimm... aber dann hat sich ihr Zustand rasant verschlechtert Nachmittags haben wir sie gehen lassen. Es war ein Kampf, für den sie keine Kraft mehr hatte.
Aber... so verstört und ängstlich sie gestern war, hat sie doch heute noch ein paar Streicheleinheiten genießen können und geschnurrt und gestampft.
Kleine Maus, das war leider alles, was wir noch für dich tun konnten. Aber du hast wohl wirklich deinen Frieden gefunden und musstest nicht alleine und elend sterben... ?❤
Machs gut da oben, Dude. ❤?❤

01.12.2021

 

Projekt vergessene Seelen
Ja, wir waren erst gerade im Tierheim und haben 5 Katzen mitgenommen... Aber da war dieser Kater, der am Samstag im gleichen Käfig wie der blinde Rote sass... Und er ging Nadine nicht aus dem Kopf und hat sie immer vor dem Einschlafen beschäftigt...
Also haben wir ihn heute geholt. Es ist der auf dem linken Bild. Es ging ihm heute leider schon merklich schlechter als vor ein paar Tagen. ?Er hat einen starke Infektion und wir haben mit der gleichen Behandlung angefangen, wie auch beim Roten. Daumen drücken!
Und dann sass da noch diese kleine grau weisse Maus zitternd zwischen 3 anderen kranken Katzen. ? Sie war neu da - und musste mit.
Sie hat wohl eine Ataxie. Sie kann laufen aber sehr unkoordiniert und das Aufstehen fällt ihr manchmal schwer. Es könnte auch durch eine Infektion bedingt sein, aber das werden wir sehen. Hoffentlich zumindest... Denn leider ist sie in der Klinik positiv auf Katzenseuche getestet worden. ?? Aber wir wollen es wenigstens versuchen... Sie braucht auch ganz viele Daumen und gute Gedanken!

29.11.2021

 

Rubio ?Nein, er hat es nicht geschafft... Er ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Still und leise hat er sich auf den Weg gemacht. ?Wir wissen nicht, was es war... aber es ging sehr schnell. ?Manchmal hat man das Gefühl, einfach nur zuschauen zu können. Hilflos und machtlos...
Machs gut, kleiner Engel. ❤❤♥️
- RIP RUBIO -
-23.11.2021-

28.11.2021

 

Schlechter Allgemeinzustand und schlechte Blutwerte...
So sieht es bei dem blinden Kater aus, der gestern aus dem Tierheim zu uns kam. Wir hoffen dass es nicht zu spät, sondern gerade noch rechtzeitig war, dass wir ihn rausgeholt haben...
Er frisst nicht wirklich und so haben wir heute ein Blutbild machen lassen. Auch wenn die Tests auf Viren negativ waren, hat er sehr hohe Entzündungswerte im Blut.
Er bekommt nun Antibiotika und tägliche Infusionen. Und dann muss er anfangen, zu kämpfen. Er scheint heute abend zumindest ein kleines bisschen besser drauf und fängt an zu schmusen. Die Psyche spielt bei solchen Kämpfen auch immer eine wichtige Rolle...
Daumen drücken ??

27.11.2021

 

Projekt vergessene Seelen
Heute waren wir nach einer Pause wieder im Tierheim... 5 Katzen haben wir mitgenommen. Es fiel uns schwer, die anderen zurück zu lassen, aber... ? mehr ging heute nicht.
1. oben links
Die Kleine hat einen Bruch im linken Vorderbein. Sie ist erstmal in der Klinik und wird stabilisiert und etwas beobachtet... Sie muss auf jeden Fall operiert werden.
2. oben rechts
Der blinde Kater ist leider allgemein nicht gut dran. Er ist dehydriert und nicht fit. Tests auf Panleukopenie und Giardien waren aber negativ. ? Er hat Flüssigkeit, Vitamine und Antibiotika bekommen und ist nun bei uns. Daumen drücken!
3. unten links
Die Maus war in einem sehr schlechten Zustand und wir konnten sie nur noch ins Regenbogenland begleiten. ?? Wenigstens ein paar Streicheleinheiten konnten wir ihr noch geben...
4. unten rechts
Was für ein Schätzchen. ? Leider sieht ihr rechts Hinterbeinchen richtig schlimm aus. Da ist auch nichts mehr zu machen. Es muss amputiert werden. Allerdings muss auch sie erstmal stabilisiert und beobachtet werden. Vor der OP werden auch weitere Tests durchgeführt. Auch hier: Daumen drücken!!
5
Ein kleines Video findet Ihr hier: https://www.facebook.com/LIMONvergesseneSeelen.eV/videos/942000266725966 ?
Und wieder kommt einiges auf uns zu... ?LIMON - vergessene Seelen e.V.
Vermerk: Projekt vergessene Seelen
IBAN: DE35 3705 0299 0142 2954 85
BIC: COKSDE33XXX
Kreissparkasse Köln
Oder paypal@limon-vergessene-seelen.de

24.11.2021

 

Auch der restliche Nachwuchs durfte endlich im Katzenzimmer einziehen. ?
Bild links - Gipsy
Gipsy kam aus dem Tierheim zu uns. Durch eine Infektion war ihr Gleichgewicht gestört. Inzwischen ist sie aber topfit. ❤ Ein kleiner, frecher Schatz.
Bild oben rechts - Tina
Sie kam zusammen mit Bibi aus dem Tierheim. Ein Auge war schlimm entzündet und sie hat ihr Augenlicht verloren. Das andere Auge ist aber okay. Ohne Bibi ist es nicht das Gleiche... ? Aber sie ist gut drauf und tobt durch die Gegend.
Bild unten rechts - Nika
?
Nika kam mit ihrem Bruder zu uns. Sie wurden auf der Strasse gefunden. Ihr Bruder hat es nicht geschafft... ? Nika ist blind und etwas zurückhaltend, aber sehr verschmust. Die letzten Wochen war sie bereits mit Tina (und Bibi) zusammen.

22.11.2021

 

Notfellchen des Tages
Spendenstand: 165 EUR ? - die OP Kosten sind gedeckt.
Heute rief uns das Tierheim an. Diese Strassenkatze wurde angefahren und da die Finder kein Geld für die Behandlung hatten, sollte sie im Tierheim abgegeben werden. Eine OP war dort aber nicht möglich und so hat der Tierarzt reagiert und uns kontaktiert.
Die Katze ist bereits in der Klinik angekommen und in der OP. Sie wird einige Zeit dort bleiben und dann bis zur Genesung zu uns kommen.
Die Kosten belaufen sich auf 165 EUR und wir freuen uns über jegliche Unterstützung. ❤
LIMON - vergessene Seelen e.V.
Vermerk: Notfellchen 22.11.21
IBAN: DE35 3705 0299 0142 2954 85
BIC: COKSDE33XXX
Kreissparkasse Köln
Oder paypal@limon-vergessene-seelen.de

21.11.2021

 

Rubio...
 
Endlich hat er seine Futterpatin gefunden... Aber leider geht es Rubio nicht gut.
Am Donnerstag ging es los... starker Durchfall... Rubio musste zum Tierarzt. Eine Kotprobe wurde genommen und der kleine Mann untersucht. Leider stehen wir noch komplett ohne Ergebnis da im Moment.
Er frisst aber es scheint, als könne er das Futter nicht verarbeiten. Wir sind auch in Kontakt mit unserem Tierarzt in Deutschland...
Rubio bekommt Infusionen aber... Es geht ihm wirklich nicht gut und wir haben Angst, dass die Zeit gegen uns spielt...
Drückt dem Kleinen bitte alle Daumen!

21.11.2021

 

Gestern war ein schlimmer Tag... Bibi ist gegangen. ??
Und wir sind immer noch völlig fassungslos. Vorgestern Abend war Bibi topfit. Sie hat gespielt und gefressen. Alles war gut...
Am nächsten Tag, gestern morgen, lag Bibi tot neben dem Futternapf. Es sah aus als würde sie schlafen, aber das war nicht so... ?
Bibi wurde noch beim Tierarzt untersucht. Sie ist erstickt. Einfach so... Ob sie sich verschluckt hat oder im Spiel blöd gefallen ist, werden wir niemals erfahren.
Was ist nur mit dir passiert, kleine Bibi? ?Es tut uns so Leid. Wir hatten dich lieb und werden dich nie vergessen. Gerne würden wir sagen; komm bitte zurück... Aber... ??

19.11.2021

 

Update von Smudo ?
An dieser Stelle nochmals Danke an alle, die geholfen haben, die Kosten für Smudos OP zu stemmen. ?
Das Fell rund um die Augen wächst langsam nach... Gestern war Smudo zur Kontrolle beim Tierarzt. Und es sieht gut aus! Am 18.12. ist die letzte Kontrolle und wir hoffen, dass dann nichts mehr korrigiert werden muss. ?
Smudo fühlt sich wohl und ist ein absoluter Schmusekater geworden. Man merkt ihm an, wie gut es ihm ohne diese ständige Reizung der Augen geht. ❤
Danke an das @tieraerzteteam_in_neuss_sued - ihr gebt euch immer so grosse Mühe und macht das Beste aus jeder Situation. ?

17.11.2021

 

Hilfe!
Die Katzenkinder fressen uns die Haare vom Kopf!
Wir suchen Flugpaten von Düsseldorf (je nachdem auch Köln) nach Antalya!
Mit Sunexpress können wir 30kg pro Person extra anmelden lassen. Die Taschen werden euch zum Flughafen gebracht bzw abgeholt/Transport organisiert.
Gerne bei uns melden!

16.11.2021

 

Rubio ?
Noch so einer, der nie stillhält! ?
Rubio kam mit der schwarzen blinden Maus zusammen zu uns (https://facebook.com/1598859027100554/posts/3076714119315030/) jedoch von unterschiedlichen Stellen. Die Schwarze wurde von den Findern wieder abgeholt, sie wollen sich selber um sie kümmern. Leider ist alles etwas unschön gelaufen, aber Hauptsache sie ist in guten Händen...
Rubio hatte schon seine ersten Impfungen und darf bald mit seiner Freudin Gipsy im Katzenzimmer einziehen. ❤

09.11.2021

 

Dieses Notfellchen hatte kein Glück ?
Das Kitten wurde abends gefunden und gesichert. Aber der Besuch beim Tierarzt am nächsten Tag konnte nicht mehr helfen. Das Kätzchen war so krank, dass die Erlösung die einzige Hilfe war, die noch möglich war...
Machs gut kleines Seelchen. ?❤

08.11.2021

 

Ein OP Marathon liegt hinter uns! ?
Was wurde gemacht?
Mia (mitte oben) wurde kastriert und ihr rechtes blindes Auge gesäubert und zugenäht. Bei ihrem Bruder Linus (oben rechts) war es die Kastration und beide Augen. Louise (mitte links) wurde kastriert. Bei Melodie (oben links) mussten beide Augen und die Kastra gemacht werden, genauso bei Tom (unten links). Samba (mitte rechts) und Alba (mitte unten) wurden kastriert und Gin (unten rechts) ein Auge und 2 kleine Hoden entfernt. ?
Und alles ist gut gegangen! ?
Alba hatte nach der OP eine Infektion, aber inzwischen ist sie wieder fit. Bald werden dann noch alle Fäden gezogen.
Bei Tonic müssen noch beide Augen operiert werden und leider hat der junge Kerl 2 innenliegende Hoden. Das wird also etwas komplizierter. Update folgt... Und später sind dann auch noch Rose, Madame Coco und Madonna dran.
Zusammenfassung 1 Woche:
4 Mädels kastriert
4 Jungs kastriert
8 Augen operiert
Macht total 580€! ??Jeder Euro hilft. ❤?❤
LIMON - vergessene Seelen e.V.
IBAN: DE35 3705 0299 0142 2954 85
BIC: COKSDE33XXX
Kreissparkasse Köln
Oder paypal@limon-vergessene-seelen.de

08.11.2021

 

Auch diese junge Katzendame wird bei uns einziehen. ❤ ?
Wir trafen heute eine Tierfreund beim Tierarzt. Er kümmert sich um viele Strassenkatze, muss aber für einige Zeit nach Deutschland. Diese Katzendame hat er kastrieren lassen und ein Auge musste wegen einer Verletzung entfernt werden... Nun wirkte die Katze aber anders...
Auf uns machte sie den Eindruck, dass sie gar nicht mehr sieht.
Der Tierarzt meinte aber, dass sie wohl noch Licht und Schatten erkennt. Allerdings sieht es so aus, als dass sie erhöhten Augendruck hat. Das werden wir aber noch anderweitig untersuchen lassen.
Sie wurde heute geimpft und kommt am Freitag zu uns. Da sie schon etwas älter ist, kann sie nach negativem Fiv, Felv und Giardientest direkt im Katzenzimmer einziehen.

03.11.2021

 

Notfall
Diese Strassenkatze wird liebevoll von Bekannten von uns gefüttert und versorgt.
Vor wenigen Tagen erhielten wir spät Abends ein schlimme Video. So haben sie die Katze gefunden. Es sah nicht gut aus, sie bekam kaum Luft. ?Es war schon nach 23 Uhr Uhr und wir alle ziemlich ratlos. Unfall, Lungenkrankheit? Auf jeden Fall schwebte sie in Lebensgefahr.
Wir kontaktieren unsere Tierärzte...
Die Tierärzte waren noch wach und meldeten sich zum Glück schnell zurück. Abends um 23.30 wurde die Klinik aufgemacht. ❤
Dr. Vet. Ramazan @vet.hek.ramazan hat noch in der Nacht alle möglichen Untersuchngen vorgenommen. Es waren keine Brüche zu erkennen und eine virale Ursache wurde ausgeschlossen. Aber die Lunge arbeitete nicht richtig und die Katze bekam kaum Luft. Vermutung war ein Trauma. Ihr Magen und Darm waren komplett leer, sie muss schon länger gelitten und tagelang nichts gefressen haben.
Die Katze kam in die Sauerstoffbox und wurde medizinisch versorgt...
Bereits über Nacht hat sie ein bisschen gefressen.
2 Tage bekam sie Sauerstoff und ihre Atmung hat sich normalisiert.
Sie ist noch in der Klinik, aber es sieht sehr sehr gut aus. ❤
Wir danken @sideveteriner für den nächtlichen Einsatz, der ein Leben gerettet hat! ❤
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon vergessene Seelen e.V. - Tierschutz in der Türkei - Eine Hoffnung für Handicap-Tiere