JACK

Geschlecht: Rüde (kastriert)
geboren: ca 09.08.2016
Schulterhöhe: ca 60 cm
Farbe: creme
Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nur bedingt
 
Standort Türkei / Ausreisefertig ab ca 25.06.2018
 

Hallo ihr lieben Menschen! Ich darf mich hier vorstellen und wenn ich ganz viel Glück habe, soll ich sogar ein Zuhause finden. Das hört sich bombastisch an, nach allem was ich erlebt habe.

 

 

Ich wurde nicht gut behandelt. Meine 'Besitzer' haben mir im jungen Alter die Ohren abgeschnitten. Sie haben das selbst gemacht, ohne Betäubung. Ich hatte unsägliche Schmerzen. Das war aber noch nicht das Ende meines Leidens. Irgendwann wollten sie mich nicht mehr haben und haben mich ausgesetzt. Ich lebte auf der Strasse und wurde angeschossen. Wie genau das passiert ist, weiss ich nicht mehr, aber die Kugel traf mich am Hinterlauf. Unter Schmerzen habe ich mich in eine leerstehende Hundehütte geschleppet. Ich war abgemagert und enkträftet. Am nächsten Tag kam eine Frau und hat mich ganz erstaunt gefragt, was ich hier mache... Sie war nett zu mir und hat mir versprochen, dass nun alls gut wird. So kam ich zu LIMON.

 

Beim Tierarzt wurde festgestellt, dass ich einen Kreuzbandriss habe. Wie genau das passieren konnte, weiss ich nicht mehr, aber ich habe lange gehumpelt. Ich wurde operiert (TPLO) und musste mich lange schonen. Inzwischen kann ich mein Bein wieder normal nutzen, und in wenigen Tagen steht auch noch das Nachröntgen beim Tierarzt auf dem Plan. Als wäre das noch nicht genug, hatte ich noch mehr Pech… Ich hatte einen innenliegenden Hoden und dieser wurde bei meiner Schussverletzung in Mİtleidenschaft gezogen. Der Tierarzt hat aber alles so gut er konnte, entfernt.

 

Ich bin ein aktiver und kräftiger Rüde. Trotz allem was ich erlebt habe, liebe ich Menschen. Bei manchen Männern bin ich auf den ersten Blick etwas vorsichtig. Wenn ich aber sehe, dass sie mir nichts tun, hole ich mir auch von Ihnen viele Streicheleinheiten ab. Ich bin manchmal etwas überdreht und stürmisch, ich brauche Beschäftigung und auch noch Erziehung. Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut, ich freue mich total wenn ich ihnen begegne. Aber auch da bin ich halt etwas ungestüm und manche Hunde würden wohl sagen ‘rüppelhaft’.

 

Ich wünsche mir ein Zuhause mit Menschen, die Zeit haben und viel mit mir Laufen und mich fordern. Hundeerfahrung wäre von Vorteil – wie gesagt bin ich ein aktiver und kräftiger Rüde und ich muss noch viel lernen. Ich bin aber auch eine absolut treue Seele und werde ein Leben lang an deiner Seite sein.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.