AGORA

 

Geschlecht: Katze (kastriert)

geboren: ca 03.08.2018

Farbe: brau getigert

FIV/ FeLV negativ getestet

 

Standort Türkei / Ausreisefertig ab ca 12.09.2019

 

 

Hallo, Huhu und Hallöchen. Hier ist die schöne Agora. Ich bin noch jung, und habe in meinem Alter doch schon viel erleben müssen. Ich lebte in einer Wohnsiedlung als Strassenkatze. Ich wurde rollig, ich wurde schwanger... Und ich habe wundervolle Babys bekommen. Aber ich war noch so jung. Meine Babys sind alle nach nur einem Tag verstorben. Ich war zu dieser Zeit ziemlich verwirrt, und noch dazu wurde ich kurz darauf wieder rollig. Die Kater haben mich belästigt und ich war gestresst... So lief ich eines Tages vor ein Auto. Als ich verletzt zurück kam, brachten die Menschen in der Siedlung mich zum Tierarzt. Leider hat der meinen Knochenbruch nicht so richtig gut behandelt, nach der OP lag mein Knochen noch wochenlang offen... Bei einer weiteren OP hat man dann leider festgestellt, dass mein Knochen abgestorben ist - das einzige was blieb war, mein Beinchen zu amputieren.

 

Mit meinem Handicap komme ich aber gut zurecht. Wie ihr sehen könnt, bin ich eine zierliche Katzendame. Ich lebe nun seit einigen Monaten im Katzenzimmer von LIMON und das war am Anfang ziemlich schwierig. Ich habe zwei Spitznamen - Diva und Zicke. Die hab ich mir auch verdient. :) Also meine Katzenfreunde finde ich nicht so wirklich gut. Inzwischen akzeptiere ich, dass sie da sind. Sofern sie nicht direkt in meine Nähe kommen und etwas von mir wollen, sind sie okay. Aber ich bin lieber für mich und spiele auch lieber alleine. Und ich spiele auch sehr gerne. 

 

Die Menschen hier sagen, dass Katzen nicht in Einzehaltung gehalten werden sollten. Aber bei mir könnte es halt anders sein. Ich würde wohl mit einer Katze im Haushalt zurecht kommen, sofern diese eher ruhig ist und keinen direkten Kontakt zu mir sucht, so nebeneinander herleben ist okay. Du müsstest allerdings auch ein bisschen Geduld für die Zusammenführung aufbringen. Das wäre meine Option 1... Option 2 wäre ein Platz in Einzelhaltung, jedoch würde ich mir dann wünschen, dass du viel Zeit für mich hast und dich auch aktiv mit mir beschäftigst. Dann gehörst du, als mein neuer Mensch, alleine MIR - das wäre auch ganz cool.

 

Freigang sollte ich aufgrund meines Handicaps keinen haben. Menschen gegenüber bin ich sehr freundlich und verschmust, aber niemals aufdringlich. 

 

Also, suchst du noch eine kleine Zicke, die dein Leben bereichert? Dann bin ich genau die richtige für dich!

 

Wenn ich zu dir komme bin ich kastriert, geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt, auf FIV, FeLV und Giardien getestet und habe alle nötigen Papiere dabei.

 

Melde dich schnell bei uns!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.