CORLEY

 

 

Geschlecht: Katze (weiblich), kastriert

geboren: ca 25.07.2020

Farbe: schwarz-weiss

FIV/ FeLV negativ getestet

 

Standort Türkei, Ausreise ab 27.06.2021

 

Halli Hallo, hier ist die hübsche Corley! Ich stelle mich bei euch vor, damit ich schon bald ein Zuhause finden kann. 

 

Also kurz zu mir; geboren wurde ich auf den Strassen von Side in der Türkei. Leider war ich als Kitten sehr krank und habe durch den Katzenschnupfen mein Augenlicht verloren... Man fand mich und ich kam zu Limon. Das war wohl mein grosses Glück.

 

Hier lebe ich nun in der Auffangstation mit meinen Katzenfreunden zusammen. Ich brauchte am Anfang etwas Zeit, um mich an alles zu gewöhnen aber inzwischen finde ich es doch recht cool hier. Ich verstehe mich gut mit meinen Katzenfreunden und spiele sehr gerne. Auch mal ein bisschen Raufen mit den anderen Katzis ist völlig ok. Und an der Spielschiene bin ich der kleine Profi!

 

Ich bin eigentlich ganz schön selbstbewusst und neugierig. Wenn die Menschen kommen, dann komme ich näher und beobachte genau, was das so passiert. Und natürlich gibt es dann auch immer lecker Nassfutter, da bin ich natürlich sofort zur Stelle. Auch wenn die Zweibeiner mit der Spielangel rumfuchteln, finde ich das ganz spannend. Soweit so gut. Aber...

 

Da gibt es ein kleines Aber; denn ich habe echt nicht viel Gutes erlebt früher und eigentlich mag ich die Menschen nicht. Es ist inzwischen okay, wenn sie direkt neben mir stehen, sobald ich aber angesprochen werde oder merke dass man etwas von mir will, fauche ich und bin dann erstmal weg. Ich haue nicht oder so, aber zu viel Nähe ist mir einfach echt noch unangenehm. 

 

Mich stört das nicht für mein Leben, aber die Menschen sagen immer dass sei so schade. Und dass sie gerne mit mir kuscheln wollen! Kuscheln? Ich glaube es geht los... 

 

Aber wer weiss, mit etwas Geduld und viel Zeit werde ich ja vielleicht doch noch etwas zugänglicher, vielleicht werde ich mich sogar irgendwann streicheln lassen... 

 

Ich suche also nun einen Lebensplatz; ein Zuhause in Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon wäre schön. Du darfst von mir keine Schmusebacke erwarten, und du brauchst etwas Zeit und Geduld. Vielleicht mag ich dann ja doch von dir angefasst werden, irgendwann. Aber ich bin eine fröhliche, junge, verspielte Katzendame und kann dir mit meinen Fliegen-Fang-Künsten und anderen Aktionen auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es wäre schön, wenn ich in einen eher ruhigen Haushalt komme und auf jeden Fall sollte mindestens ein etwas gleichaltriger Artgenosse vorhanden sein. 

 

Na, kannst du dir vorstellen, mein Mensch zu sein? Dann melde dich schnell bei uns!

 

Corleyist bei Ausreise kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet, mehrfach geimpft, gegen Parasiten behandelt, gechipt und hat alle notwendigen Papiere dabei. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.