DORI

 

Geschlecht: Katze (weiblich), bei Ausreise kastriert

geboren: ca 21.08.2020

Farbe: Tricolor

FIV/ FeLV negativ getestet

 

Standort Pflegestelle Oldenburg

 

Hallöööööchen, hier ist die kleine DORI! Und nun ist es endlich soweit - ich suche ein Zuhause! Ich muss euch eines vorweg sagen: Ich bin ein ganz besonderes Kätzchen! Denn ich habe ein Handicap, ich leide an Ataxie. Nun, vielleicht habt ihr davon schonmal gehört. Die Pflegemama sagt gerne Wackelkatze zu mir, das passt wohl ganz gut. Meine Ataxie ist leider ziemlich ausgeprägt. Ich kann nicht auf vier Beinen "gehen" wie ihr Menschen das gewöhnt seid. Ich hüpfe und springe eher von einer Seite zur anderen, bin dabei aber sehr zielgerecht. Fressen und Trinken kann ich alleine und auch das Katzenklo nutze ich zu 100% zuverlässig. Nur ganz normal, das ist bei mir halt nicht. 

 

Wenn man das so liest, denkt man vielleicht; oh jeeee, die arme Katze. Aber hey, ich bin wirklich eine sehr fröhliche junge Katzendame. Ich liebe es zu spielen, besonders Spielzeug mit Federn jage ich für mein Leben gerne, ich klettere den Menschen auf den Schoss und liebe es, zu kuscheln. Und ansonsten hüpfe ich von Bettchen zu Bettchen und knalle mich oft und gerne in den Rascheltunnel. Also nichts mit "arme Dori", ich geniesse mein Leben in vollen Zügen.

 

Ich suche also nun ein Zuhause. Da meine Ataxie wie schon erwähnt ziemlich ausgeprägt ist, wäre es toll, wenn du schon Erfahrung mit Ataxiekatzen hast oder dich zumindest damit auseinandergesetzt hast. Ich brauche zum Beispiel keine hohen Kratzbäume, denn klettern kann ich nicht. Aber Kratzteppiche als Alternative wären toll. Da ich manchmal ziemlich wild durch die Gegend hüpfe, wäre auch Teppich oder Neoprenmatten oder sonstwas weiches von Vorteil für mich. Wie schon gesagt bin ich stubenrein, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ah ja, und auch sehr selbstbewusst; wenn mir etwas nicht passt, meckere ich lautstark. Man muss sich etwas an mich gewöhnen und sich auf mich einstellen. Aber du solltest mich zu dir holen wollen, weil du mich toll findest - nicht weil du Mitleid mit mir hast... Das ist wichtig!

 

Auf jeden Fall sollten in meinem neuen Zuhause mindestens ein Artgenosse vorhanden sein, denn auch das hilft mir sehr mich zu orientieren. 

 

Du brauchst etwas Zeit für mich und wie gesagt müssen wir uns wahrscheinlich ein bisschen aneinander gewöhnen. Aber ich verspreche dir, ich bin wirklich etwas ganz besonderes und werde dich oft zum Strahlen birngen. 

 

Na, magst du mein neuer Mensch sein? Melde dich schnell bei uns. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.