Hier finden Sie uns

Limon - vergessene - Seelen e.V.

Oberfeldstraße 15

50129 Bergheim

JOKO + NIKA

JOKO

Geschlecht: männlich (bei Ausreise kastriert)

Handicap: blind
Geboren am: 27.07.2021
Farbe: rot-weiss
FIV/FelV negativ getestet
 
NIKA

Geschlecht: weiblich (kastriert)

Handicap: blind
Geboren am: 12.08.2021
Farbe: Tiger braun
FIV/FelV negativ getestet
 
Standort Türkei, Ausreise ab ca.  10.05.2022
 
Joko stellt sich vor: 
 
Hallöchen, hier ist der hübsche Joko mit den die neuen Bilder, meine Augen wurden inzwischen operiert und ich bin jetzt noch vieeeeel schöner. :) Ich möchte mich bei euch um eine Stelle als neuer Kuschelpartner bewerben!
 
Ich hatte das grosse Glück, dass die Mädels von Limon mich im städtischen Tierheim entdeckt und mitgenommen haben. Ich war sehr krank, meine Augen durch eine Infektion zerstört und auch sonst ging es mir sehr schlecht. Aber ich habe um mein Leben gekämpft und diesen Kampf gewonnen.
 
Inzwischen bin ich - abgesehen von meinem Handicap - ein junger, gesunder Katzenmann! 
 
Ich lebe mit meinen Katzenfreunden in der Auffangstation von Limon. Am Anfang war ich eher etwas zurückhaltend, aber inzwischen bin ich schon ziemlich selbstbewusst und geniesse mein Katzenleben. Ich spiele gerne und verstehe mich sehr gut mit allen meinen Artgenossen. Ich bin sehr sozial und überhaupt nicht dominant. Nika ist hier zu meiner besten Freundin geworden und ich möchte sie nicht mehr missen. Deshalb suchen wir gemeinsam ein Zuhause. 
 
Auch den Menschen gegenüber habe ich Vertrauen aufgebaut. Ich brauche am Anfang etwas Zeit, um warm zu werden - dann lasse ich mich aber sehr gerne streicheln und schmeisse mein Motörchen an. Ich bin vielleicht noch nicht der grösste Kampfschmuser, aber so langsam auf dem Weg dahin. Du musst einfach ein bisschen Geduld mit mir haben.
 
 

Nika stellt sich vor: 

 
Hallo ihr lieben Menschen, hier ist die kleine Nika. Ich darf mich bei euch vorstellen um schon bald ein eigenes Zuhause zu finden. Das hört sich toll an!
 
Ich wurde als Kitten zusammen mit meinem Bruder auf der Strasse gefunden. Wir beide hatten eine schlimme Augeninfektion und sind erblindet. Leider hat es mein Bruder nicht geschafft. Aber ich habe gekämpft und wurde zu einer gesunden, jungen Katzendame. Dass ich nicht sehen kann, stört mich nicht wirklich, ich komme damit sehr gut zurecht.
 
Ich lebe hier bei LIMON zusammen mit mehreren Katzen und verstehe mich mit allen gut. An neue Katzen muss ich mich immer etwas gewöhnen, aber das geht dann doch recht schnell. Ich bin sehr sozial und spiele gerne mit den anderen. Wenn ich höre, dass irgendwo etwas passiert, bin auch ich zur Stelle. Auch mein Bettchen teile ich gerne. Joko ist hier zu meinem besten Freund geworden und ich möchte ihn nicht mehr missen. Deshalb suchen wir gemeinsam ein Zuhause. 
 
Menschen finde ich noch nicht so toll. Ich habe keine absolute Angst, aber angefasst werden finde ich wirklich nur manchmal gut. Du brauchst also etwas Geduld mit mir. Aber die Menschen hier sind sich sicher, dass ich noch zu einer Schmusekatze werden kann. 
 
Kurzum; ich suche einen Menschen, der noch etwas Geduld mit mir hat, damit ich Vertrauen aufbauen kann. 
 
____________________________________________________________
Bald sind die Köfferchen gepackt und die Reise kann losgehen. Joko und Nika reisen gechipt, mit allen nötigen Impfungen (Tollwut, 2fach Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche), mit gültigem Tollwuttiter und sind kastriert, gegen Parasiten behandelt und negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet.
 
Wenn du Joko und Nika ein Zuhause schenken möchtest, fülle bitte die Selbstauskunft aus oder kontaktiere uns bei Fragen per Email oder Telefon.
 
Alle Infos zum Vermittlungsablauf findest du hier!
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon vergessene Seelen e.V. - Tierschutz in der Türkei - Eine Hoffnung für Handicap-Tiere