LENNJA - Handicap "blind"

Geschlecht: Katze (bei Ausreise kastriert)

geboren: ca 28.05.2018

Farbe: Tricolor

FIV/ FeLV negativ getestet

 

Standort Türkei / Ausreisefertig ab ca 13.01.2019

 

Hallo ihr lieben Menschen, hier ist die kleine LENNJA.

 

Ich kam über Umwegen zu den Menschen von LIMON. Ein Tierfreund fand mich auf der Strasse, leider waren meine Augen durch eine Infektion zerstört. Er brachte mich zum Tierarzt, man versuchte noch zumindest eins meiner Augen zu retten, aber leider ohne Erfolg...

 

Ich sass wochenlang beim Onkel Doktor in einem kleinen Käfig, denn keiner wusste wohin mit mir. Eines Tages kamen nette Menschen vorbei und haben mich endlich beachtet - ich habe mich so gefreut, dass sie mich auf den Arm genommen haben, dass ich gleich gestampft habe wie eine Grosse. Und da konnten die Menschen dann nicht mehr nein sagen. So bin ich bei LIMON gelandet.

 

Leider konnte mein Augenlicht nicht gerettet werden und ich gehe blind durch's Leben. Aber damit komme ich gut zurecht. Ich brauche am Anfang etwas länger um mich zu orientieren, aber dann geht das ganz gut.

 

Ich lebe hier mit anderen Katzen zusammen und auch das ist ganz in Ordnung. Manchmal laufe ich halt aus Versehen in sie rein, ich seh ja nichts, und dann gibts mal kurz Ärger. Macht aber nichts! Ich habe hier auch viele Katzenfreunde in meinem Alter, und das ist natürlich optimal. Ich liebe es, mit meinem Spielzeug durch die Gegend zu rennen und zu jagen.

 

Aber wisst ihr, was am allerbesten ist? Die Menschen!!! Hui, was freue ich mich, wenn sie uns besuchen kommen. Ich will immer auf den Arm, auf die Schulter oder sonstwo hin, ich liebe Körperkontakt und lasse mich gerne streicheln. Ich kann aber auch mal mit den Händen spielen und ein bisschen Kratzen und Beissen, es sei mir aber verziehen - ich bin ja noch sehr jung. Wenn die Menschen mich nicht sofort auf den Arm nehmen, dann springe ich halt dahin - ich weiss immer genau wo sie stehen und was ich machen muss um ans Ziel zu kommen.

 

Ich suche ein eigenes Zuhause. Freigang sollte ich aufgrund meines Handicaps keinen haben. Ein Katzenkumpel sollte auf jeden Fall vorhanden sein, oder ich bringe einer meiner Freunde mit. Ich freue mich über viele Streicheleinheiten, auch Kinder sind kein Problem für mich. 

 

Wenn ich zu dir komme bin ich gechippt, geimpft, kastriert, auf FIV, FeLV und Giardien getestet und habe alle nötigen Papiere dabei.

 

Melde dich schnell bei uns!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.