MATHILDA

 

Geschlecht: Katze (weiblich), kastriert

geboren: ca 13.05.2020

Farbe: braun getigert

FIV/ FeLV negativ getestet

 

Standort Türkei, Ausreise ab 18.05.2021

 

 

Hallo ihr lieben Menschen, hier ist die hübsche Mathilda. Soll ich euch mal ein bisschen was von mir erzählen? Ich suche nämlich ein Zuhause. Das hört sich toll an. 

 

Ich wurde schwerverletzt auf der Strasse in der Türkei gefunden. Mein Kiefer lag auf einer Seite offen und ich hatte starke Schmerzen. Man wusste damals nicht, ob meine Wunde überhaupt heilen kann... Aber mein Körper hat grossartiges geleistet, meine Wunde hat sich geschlossen und ich habe nur einen kleinen Schönheitsfehler zurückbehalten. Auf der linken Seite mussten mir einige Zähne gezogen werden und ich kann mein Mäulchen da nicht mehr ganz schliessen. Dadurch sabbere ich ein bisschen und manchmal lasse ich dann auch meine Zunge raushängen, das sieht ganz witzig aus. Beim Nassfutter-Fressen verteile ich ein paar Krümel mehr als meine Katzenfreunde, aber mein Handicap stört mich nicht.

 

Ich lebe in der Auffangstation von LIMON mit meinen Katzenfreunden zusammen. Als Mädchen bin ich manchmal ein bisschen zickig, verstehe mich aber gut mit meinen Artgenossen. Ich spiele gerne und viel und bin eine aktive, junge Katze.

 

Den Menschen gegenüber war ich Anfangs sehr misstrauisch. Ich bin sofort zur Stelle wenn es um Futter geht und lasse mich auch mal kurz streicheln. Es wird immer besser und ich bin schon ziemlich mutig. So langsam ändert sich mein Verhalten also. Du bräuchtest wahrscheinlich noch ein bisschen Geduld mit mir, damit ich weiter Vertrauen aufbauen kann. Das wird aber, da sind sich die Pflegemamas hier sicher.

 

Ich wünsche mir ein Zuhause in Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon oder Garten wäre bei mir aber Pflicht – denn ich bin sehr gerne an der frischen Luft und geniesse die Sonnenstrahlen. Aufgrund meiner Unsicherheit wünsche ich mir einen eher ruhigen Haushalt ohne viel Tumult, also auch keine Kleinkinder. Auf jeden Fall sollte in meinem neuen Zuhause mindestens eine weitere Katze vorhanden sein. Wie gesagt spiele ich gerne, jedoch mag ich es nicht so sehr, mit anderen Katzen zu raufen. Ein junger, verspielter aber nicht zu dominanter Kumpel wäre das Richtige für mich. 

 

Na, möchtest du mein neuer Mensch sein? Dann melde dich schnell bei uns!

 

Mathilda ist bei Ausreise kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet, mehrfach geimpft, gegen Parasiten behandelt, gechipt und hat alle notwendigen Papiere dabei. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Limon Vergessene Seelen e.V.